Renovateur d'Automobiles

 Stefan Schützenhofer & Ingo Heitel sind

 
               
  Startseite Neuteile Gebrauchtteile Typen-Übersicht e-shop Wir über uns  
  Einzelstücke(Teile) Teil des Monats Bildergalerie Links AGB Sitemap  
     
   

Februar 2005

Lenk - Zündanlasschloß

für alle Typen

Kontaktprobleme in der Elektrik oder eine hakende Schloßmechanik, abgebrochene oder Verlorenen Schlüssel machen ein neues Zünschloß erforderlich. Oft haben auch vermeintlich defekte Anlasser ihre Ursache an diesem Bauteil. Das gibt es jetzt zum Glück wieder neu bei uns:

1. Generation bis September 1968 ( in Abbildung oben ): Zusammen mit der Lenkung der 1. Ausführung mit Rückstellfeder wurde das Zündanlasschloß direkt an der Lenksäule verbaut. Erkennbar ist diese Ausführung auch an dem mit 3 Schrauben befestigten Lenkrad. Die übrigen Schlösser können auf diesen Schlüssel umgearbeitet werden. Dieses Schloß passt auch bei den ganz frühen R4 mit mechanisch betätigtem Anlasser.

2. Generation ab Oktober 1968 ( in Abbildung unten ): Das Zündschloß ist jetzt im Winkel rechts von der Lenksäule angeordnet. Zur Demontage muß in Schlüsselposition "G" seitlich ein Stift eingedrückt und das Schloß herausgezogen werden. Die von uns lieferbare Ausführung hat einen Schlüssel, der in beiden Richtungen eingesteckt werden kann. Das Profil weicht damit von den übrigen Schlössern ab. An den R4 mit neuem Armaturenbrett ab September 1982 ist der Vierfachstecker geändert. Zur Verwendung dieses Zünschlosses muß daher der Schwarze Flachsteckerahmen zerschnitten werden und die Kabel einzeln aufgesteckt werden.

 

48.350 Zündanlasschloß incl. Elektroteil mit Steckkontakten -> 9/1968 A   80,00€
48.355 Zündanlasschloß incl. Elektroteil mit Steckkontakten  10/1968-> A   69,00€
 

 

 

 

Renovateur d'Automobiles    
bestellung@Reno4er.de beratung@Reno4er.de49.650
beste Darstellung ab 800 x 600 mit Browsern ab Version 4, JavaScript aktiv

webmaster@Reno4er.de

letzte Änderung 2005-02-02 19:16:23 +0100